Nachrichten (Новости)

Empfang von RNR VKS im russischen Innenministerium in der Stadt Moskau (Pokrovka-Straße, 42)

Seit Anfang September 2019 besteht die Möglichkeit, eine fertige Arbeitserlaubnis für hochqualifizierte Fachkräfte (RNR VKS) im russischen Innenministerium in der Stadt Moskau unter der Adresse Pokrovka Str. 42 zu erhalten. Unternehmen, die Mitglieder von Wirtschaftsverbänden sind, oder Organisationen, die zuvor im russischen Innenministerium unter der Adresse Bojarsky Lane, D. 4, gedient haben, können diesen Service nutzen.

Das russische Innenministerium in Moskau bietet diese Möglichkeit nur für die Führungskräfte des Unternehmens (Generaldirektor, stellvertretender Generaldirektor und ähnliche Positionen).

Die Entscheidung über die Erteilung des RNS der WKS auf dem Schutz 42 wird auf der Grundlage eines Antrags getroffen, den der Arbeitgeber beim russischen Innenministerium in Moskau (Migrationszentrum in Sacharowo) eine Woche vor der Bereitschaft des RNS einreichen muss. Der Antrag, die Auslieferung der RNR an das russische Innenministerium, Pokrovka Str.42, zu organisieren, wird an den Leiter der Abteilung für Migrationsfragen gerichtet.

Im Falle einer positiven Entscheidung muss sich der ausländische VCS während der Arbeitszeit an das russische Innenministerium in Moskau unter der Adresse Pokrovka Str., 42, Büro Nr. 21 (zweiter Stock) wenden.

In naher Zukunft sind Klärungen über das Verfahren zur Erlangung des RNR an der neuen Adresse möglich. Im Falle neuer Informationen werden wir Sie zusätzlich informieren.