Nachrichten (Новости)

Russland hat die Einreise für Teilnehmer und Ticketbesitzer für die Euro 2020 geöffnet

635-r, die ausländischen Bürgern, die an den Veranstaltungen der Fußball-Europameisterschaft teilnehmen, die Einreise in die Russische Föderation eröffnen, hat die Verordnung vom 16.03.2020 geändert.

Zu den genannten Bürgern gehören offizielle UEFA-Delegationen, Mitarbeiter, die an der Vorbereitung und Durchführung des Turniers beteiligt sind, Teilnehmer, Medienvertreter und Freiwillige. Sie können alle Einreisevisa in einer vereinfachten Weise ausstellen. Darüber hinaus können auch Besitzer von Tickets für die Meisterschaftsspiele in St. Petersburg nach Russland kommen. Fans können mit einem Fan-Pass (FAN ID) in die Russische Föderation einreisen, ohne Visum zu beantragen.

Mai 2021 Ortszeit um 00:00 Uhr gültig und endet am Tag des letzten Spiels um 23.59 Uhr am 2. Juli 2021. Die Fans, die zum Turnier gekommen sind, können sich bis zum 12. Juli auf dem Territorium der Russischen Föderation aufhalten.

Die Europameisterschaft 2020 findet vom 11. Juni bis 11. Juli in 11 Städten des Kontinents statt. St. Petersburg empfängt sieben Turnierspiele: sechs Partien der Gruppen B und E und ein Viertelfinale.