Nachrichten (Новости)

Die Moskauer Regierung hat die Bürger verpflichtet, das Haus nicht zu verlassen

März 2020 unterzeichnete der Bürgermeister von Moskau das Dekret #34-der GEIST (im Folgenden das "Dekret"), das für alle Einwohner Moskaus unabhängig von ihrem Alter ein hauseigenes Selbstschutzregime einführt.

Das Verlassen des Wohnortes ist nur in den folgenden Fällen gestattet:
behandlung von Notfällen und anderen direkten Bedrohungen für Leben und Gesundheit;
folgen Sie dem Arbeitsplatz, wenn es eine Besuchspflicht gibt;
einkaufen in einem Geschäft oder einer Apotheke in der Nähe;
haustiere in einer Entfernung von nicht mehr als 100 m von der Unterkunft (Aufenthalt) auslaufen lassen;
die Notwendigkeit, den Hausmüll wegzunehmen.
Diese Beschränkungen gelten nicht für Bürger, wenn sie spezielle Ausweise haben, die in naher Zukunft von der Regierung in Moskau ausgestellt werden sollen.
So hat der Bürgermeister von Moskau erklärt, dass das Hausregime das Recht der Bürger nicht einschränkt, in die Stadt zu kommen oder Moskau zu verlassen. Es geht nur darum, dass man sich nicht ohne guten Grund in der Stadt bewegen kann.

Darüber hinaus verpflichtet das Dekret:
die Bürger müssen mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Bürgern einhalten (soziale Distanzierung), auch an öffentlichen Orten und öffentlichen Verkehrsmitteln, außer bei der Erbringung von Dienstleistungen für die Beförderung von Passagieren und Gepäck mit einem Personentaxi;
behörden, Organisationen und Einzelunternehmer sowie andere Personen, deren Tätigkeit mit dem gemeinsamen Aufenthalt der Bürger verbunden ist, sicherzustellen, dass die Bürger (einschließlich der Arbeitnehmer) die soziale Distanzierung einhalten, einschließlich indem sie eine spezielle Markierung erstellen und ein spezielles Zulassungs- und Aufenthaltsregime in Gebäuden, Gebäuden, Gebäuden (den darin enthaltenen Räumen) auf dem jeweiligen Gebiet (einschließlich des angrenzenden Territoriums) festlegen.
Darüber hinaus wird durch das Dekret eine regionale Entschädigungszahlung für Arbeitslose eingeführt. Der Gesamtbetrag des Arbeitslosengeldes (Stipendien) und der neuen Zahlung beträgt 19.500 Rubel pro Monat.