Nachrichten (Новости)

Neue Regeln für die Ankunft auf dem Territorium der Russischen Föderation

12 (im Folgenden als "Verordnung" bezeichnet), nach der alle Bürger der Russischen Föderation, die in das Gebiet der Russischen Föderation kommen, mit jeder Art von Transport#nbsp in Kraft treten müssen:
vor der Ankunft auf dem Territorium der Russischen Föderation sicherstellen, dass der Fragebogen des Ankommenden im Territorium der Russischen Föderation auf dem Portal der Öffentlichen Dienste ausgefüllt wird;
innerhalb von drei Kalendertagen ab dem Tag der Ankunft auf dem Territorium der Russischen Föderation, um eine Laboruntersuchung auf COVID-19 durch die PCR-Methode durchzuführen und Informationen über das Ergebnis auf dem Portal der Staatlichen Universität zu veröffentlichen;
vor Erhalt der Ergebnisse der Laboruntersuchung an der COVID-19 ist das Regime der Isolierung am Wohnort (Aufenthalt) zu beachten.
Die zuvor genannte Norm betraf nur ankommende mit dem Flugzeug.

Außerdem müssen Bürger der Mitgliedstaaten der Eurasischen Wirtschaftsunion, die aus der Republik Armenien, der Republik Belarus und der Kirgisischen Republik über Luftüberlassungspunkte nach Russland einreisen, gemäß der Verordnung das Vorhandensein eines negativen Forschungsergebnisses auf COVID-19 mit der mobilen Anwendung "Ich reise ohne COVID-19" bestätigen.